Mittwoch, 23. März 2011

gänse und fische....oder doch hühner????

 meine gänse sind ja schön geworden, man kann sie auch als solche erkennen....

 aber.....
sehen so hühner aus? oder sind es doch fische?
ich weis ja das ich nicht so talent für ausgestopftes gedöns habe...lach, aber in einer creativen zweiköpfigen hausfrauenrunde
habe ich es auch riskiert und ich finde meine tiere sind sensationell....wehe ihr sagt was anderes.......mit-dem-finger-droh !!!
ach übrigends, ich nähe auch noch häsle...die kommen auch bald hier hergehoppelt.....

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

*kicher* vielleiocht sind das Hühner die mit Fischmehl gefüttert wurden,
Die Gänse sehen aber top aus.
Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

Cattinka hat gesagt…

Hei Manu,
hübsche Gänse...und zum Glück hat die Henne einen Schnabel... aber Spaß bei Seite, auch sie ist Dir gut gelungen!
LG
KATRIN W.

Angelika hat gesagt…

Nun ich muß sagen, die Hühner sind Spezies einer ganz besonderen Rasse - haben bestimmt mehr Brustfleisch als andere Hühnchen. Ich hätte das aufgesetzte Herz des Flügels um 180Grad gedreht, sodaß es wie ein Herz auf der Spitze steht - das macht das Hühnchen bestimmt noch herziger.
Stoff und Farben sind genial frühlingstauglich. Liebe Grüße, Angleika

Faserträume hat gesagt…

Huhu Manu, ich habe gerade mal wieder auf Deinem blog gestöbert. Dolle Hühner, wirklich sensationell.
Habe Dir auch einen Schoggie geschenkt... Guck mal auf meinem blog.
LG
Barbara (die den Stickrahmen von Dir bekommen hat)

tubbie66 hat gesagt…

gut, die gänse erkenne ich. die dicken dinger da, egal was sie sind, sind umwerfend putzig.
entweder sind es hühner, die dringend abspecken müssen - sonst laufen sie gefahr, aufm grill zu landen... oder fische, die noch in der länge wachsen müssen...
und ja, sie müssen dringend in einen geschützten bereich, denn so scheinen sie nicht die wendigsten zu sein. aber mit sicherheit die knuffigsten. machen echt total gute laune! schon dafür kriegste von mir hundert sterne und raketen!
lg silvia