Montag, 6. Oktober 2008


ich hasse sie........diese dämlichen knötchen...grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr. 3 werden toll, das 4. besch...., das 5. ist sowieso nix und das 6. wieder perfect......ätz....
viele jahre stehe ich mit diesen dingern auf dem kriegspfad. meistens habe ich ein minikreuzchen gestickt wo ein knötchen hinkam, aber nun musste ich ran. bei diesem blöckchen sollten es gaaaaanz viele sein, und ich war dem entsprechend sehhhhr nervös...lol....
ich habe ein altes zettelchen aufgehoben, mindestens 3 jahre alt.....man sieht.... nicht immer gleich alles in den papierkorb werfen...lach, und auf diesem zettelchen stand eine genaue anleitung wie es geht.....und nun habe ich 3 tage mit diesen scheiss dingern gekämpft und habs nun endlich begriffen...jippppppppieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.....................manu kann nun das ultimative perfecte knötchen...ENDLICH

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Super Manu, das ist ja ein richtiger Erfolg!! Gratuliere, nun bist du eine Knötchnmeisterin gg
Ich kann diese Dinger auch nicht gut, aber vielleicht geht auch mir mal ein knöpfchen auf gg
Auf jden Fall sieht dein Werk wieder sehr schöööön aus!!
LG Melli

Sabine R hat gesagt…

Oh, diese bösen Knötchen!!! Ich habe zehn Jahre gebraucht... Früher habe ich immer einen Knoten ins Garn gemacht und den Knoten angenäht *ggg*. Oder gleich durch eine Perle ersetzt... Super, wie Du Dich da rantraust und gleich Tausende machst!!! Und jetzt bist Du Expertin ;-) Sieht absolut super aus!!!!!!!!
LG Sabine

Dane hat gesagt…

Hast Du Dich an Eves Rat gehalten und einfach Knötchen 4 und 5 weggelassen?!?!? Sieht jedenfalls so aus *stolzaufdichbin*