Sonntag, 22. August 2010

holländischer stoffmarkt freiburg

oh jemine....was für eine böse sache....zum zweiten mal besuchten meine nähfreundinnen und ich den stoffmarkt. mein geldbeutel schrumpfte bis am nachmittag doch ziemlich zusammen..kicher. ich hatte mir schöne knöpfe (für was auch immer...ggg), jersey für ein shirt, türkisfarbenes baumwollstöffle für ne bluse, diverse grellfarbene batiks (für mein angefangenes nyB-projekt) weihnachtsstoffreste (mal so zum vorrat) und einen total genialen lodenstoff (? hoffe doch das es sowas ist..gg)gegönnt.und nun kann der nächste winter kommen...ich !!! kann eingeschneit werden....phhhaa !!!! mein stoffvorrat ist gesichert.....lach.

Kommentare:

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Wunderbar, am 28.8. ist er in Leverkusen, ich hoffe, Du hast noch Stoff da gelassen.
LG,
Helga

Dane hat gesagt…

Oh ja, dieser Stoffmarkt ist immer seeeeeeeehr gefährlich für den Geldbeutel LOL

Siggi hat gesagt…

Oh Manu, Stoffmarkt ist immer seeeeeehr gefährlich, da schwindet der Zaster ganz schnell.
Ich bin beim nächsten Potsdammer Stoffmarkt in Urlaub aber im November werde ich wieder zuschlagen.
Bis dahin werde ich bei Stoff&Stil meine Kohle ausgeben in DK natürlich!
LG von Siggi und Woodstock