Dienstag, 24. Juni 2008

http://www.wwkipday.com/find_kip.htm

vor kurzem war ja der WORLD WIDE KNITT IN PUBLIC DAY, also stricken in der öffendlichkeit oder im freien........
hm, das habe ich heute mal wieder gemacht als ich eine dreiviertel stunde warten musste, mache ich ja öfters, aber ich wusste nicht das es da einen speziellen tag gibt...lololol...
irgendwie lustig wie manche leute einen anschauen.
ein mann war interessiert und hatte aus seinem auto immer rübergelinst, ich habs unter meiner brille genau gesehen. ich denke seine frau strickt auch....gg
andere passanten haben etwas verstört geschaut.....aber ich denke die haben eh nur gekaufte socken im schrank...lach.
wieder andere haben freundlich gegrüsst und das ist ja schon mal was.
vielleicht habe ich am nächsten dienstag mehr erfolg auf meiner parkbank und ich kann jemanden zum stricken animieren...????
fände ich klasse.....
und dann habeich ja noch 2 andere hobbys...lach sticken und patchwork.....wann sind denn da public day s? kicher

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich strick schon immer in der Öffentlichkeit, hab ich kein Problem mit. Aber stimmt, die Leute schauen komisch, hab ich gemerkt als ich letzte Woche Straßenbahn gefahren bin. Und abends im Restaurant sprach mich der Kellner an, ob ich das tun müßte...ggg
lg gudrun

Sabine R hat gesagt…

Ich habe mal eine zweistündige Bahnfahrt mit Sticken verbracht - meine Familie hat sich in Grund und Boden geschämt *ggg*.
Aber wenn Du Dich dann mal bei Patch-in-Public-Day mit Deiner Nähmaschine auf die Parkband setzt, dann möchte ich davon bitte auch ein Foto sehen! ;-)
LG Sabine